Japanische M÷vchen
Navigation  
  Home
  Über mich
  Kontakt
  Exoten
  Cardueliden
  Kanarien DH
  AZ Europaschau Platzierungen
  AZ Landesschau Platzierungen
  AZ Bundesschau Platzierungen
  Landesverband Schwarzwald 09 im DKB Platzierungen
  DKB Deutsche Meisterschaft Platzierung
  IGDH Schau Platzierungen
  Beringen
  Richtig Krallen schneiden
  Benennung des Vogelkörpers
  Legenot
  Krankheiten
  Bildergalerie
  Zuchtanlage
  Volieren
  Aktueller Bestand
  Presseberichte
  => 11.11.2010
  => 05.11.2012
  => 22.01.2013
  => (1) 11.02.2013
  => (2) 11.02.2013
  => 11.11.2013
  => 18.12.2013
  => 19.01.2014
  => 05.02.2014
  => 16.10.2015
  => 12.12.2015
  => 10.10.2016
  => 20.10.2016
  => 25.10.2016
  Vögel die ich mal hatte
  Suche
  Mitglied
  Linkliste
  Gästebuch
  Impressum
  Counter
Wer Fehler findet kann sie mir mitteilen Aktualisierung am 08.05.2017
11.11.2013

Vogelzüchter zeigen auch Raritäten

Schau in der Turnhalle war ein Besuchermagnet
Erfolgreiche Züchter: Edgar Bender, Josef Sabo, Josef Bohnenschuh, Bozo Cucković, Marc Schwarz, Marjan Eferl und Franz Winze (v.l.).
Jörg Pflug

Spaichingen Ein großer Magnet beim Martini-Markt war die Ausstellung der Vogelfreunde Spaichingen e. V. 1968 am Sonntag in der Turnhalle. Die hiesigen Züchter präsentieren ihre Nachzucht einem breiten Publikum. Es waren nicht nur Wellensittiche, Kanarienvögel und Großsittiche zu sehen, sondern auch einige Raritäten. Ein weißer Halsbandsittich bestach ebenso, wie ein Pärchen Sonnenvögel (Chinanachtigal) beziehungsweise die vielen Mutationen, die sonst selten zu sehen sind.

Es würde den Rahmen dieses Berichts sprengen, wenn man die vielen ersten Plätze und Platzierungen aufzählen wollte, daher nur die Medaillen und Pokale. Die Medaillen der Austauschzentrale der Vogelzüchter Deutschland in Gold errangen Edgar Bender für Kanarien rezessiv-weiß, Bozo Cuckovic für seinen weißen Halsbandsitticch und Marjan Eferl für seine Bengalus-Schmetterlingsfinken. Bei den Wellensittichen siegte mit einem Hahn dunkelgrün Josef Sabo und errang eine Silbermedaille. Weitere Pokale errangen für Pflaumenkopfsittiche Josef Sabo, Bozo Cuckovic für Wellensittich dunkelblau (Gegengeschlecht), Marc Schwarz für seine Japanischen Mövchen schwarz-braun, Marjan Eferl je einen Pokal für Mutation Zeresamadine und Schmetterlingsfinken, Josef Bohnenschuh mit Rotschimmel Kanarien und Franz Winze mit einem Stieglitz-Major.

Vor allem bestach die umfangreiche Rahmenschau, sie wurde von Marjan Eferl dominiert, welcher mit drei Pokalen alle in den Schatten stellte. Von ihm waren zu sehen: Afrikaner (Schmetterlingsfinken), Asiaten (Braunbrustnonne) und Australier (Maskenamadinen). Beim Anblick dieser Vögel schlug des Züchters Herz höher und auch das sachkundige Publikum war des Lobes voll.

Außerhalb der Pokale konnten sich in den einzelnen Sparten die Züchter Thomas Bächle, Arnold Bohnenschuh, Anton Gölz, Johann Groß, Rudi Höhn, Ivan Stal und Ehrenmitglied Horst Würfel präsentieren. Auch hier gab es Gold-, Silber- und Bronzemedaillen zu verteilen.

Uhr  
   
Vogelzucht-Marc-Schwarz  
   
Werbung  
 
 
Wetter  
 
Wetter Loßburg
© meteo24.de
 
Temperatur  
 

bloguez.com
 
Besucher  
   
AZ-Landesgruppe Baden-Württemberg  
  AZ-Landesgruppe Baden-Württemberg  
Gesamt waren schon 63859 Besucher hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=